Radio Wein-Welle ist zur Zeit nicht auf Sendung.

Radio Wein-Welle sendet seit 2006 jährlich zum Winzerfest in Groß-Umstadt im September.

Martin Luther am Mischpult

Martin Luther am Mischpult
Bild: Martin Luther am Mischpult

Martin Luther im Studio von Radio Wein-Welle? Ja, das geht! Zwar nicht der echte Martin Luther, denn der starb bereits 1546, wohl aber eine menschengroße Nachbildung...


Selbst das Radio Wein-Welle-Studio hat er besucht und sich am Mischpult ausprobiert: Die Rede ist von der menschengroßen Martin-Luther-Figur, mit der die Jugendvertretung des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald wochenlang in den Kirchengemeinden unterwegs war. "500 Jahre Reformation - ein Grund zu feiern!" war am heutigen Freitag das Thema in der Sendung "Kultur und Kirche". Julia Lutz, Silke Rummel und Dekan Joachim Meyer sprachen über die Reformation, über Projekte des Dekanats, den Streit, den zwei Pfarrer auf der Kanzel in Klein-Umstadt austrugen - und natürlich über Martin Luther. Er soll den schönen Satz gesagt haben: "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Das ist übrigens das Lieblingszitat von RWW-Moderatorin Julia Lutz.

Radio in Bildern


Redaktion: rww
Angesehen: 1811 Mal

© Bild(er): rww
weitergeben: